AGB
AGB

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Mit der Teilnahme an der Aktion/dem Gewinnspiel akzeptieren die TeilnehmerInnen die folgenden Teilnahmebedingungen:

Veranstalterin

HolyRecipe GmbH, Singerstraße 27/19-20, 1010 Wien („Veranstalterin“) führt in unregelmäßigen Abständen Gewinnspiele auf dieser Facebook-Seite durch. Mit der Teilnahme an dieser Aktion willigt jeder TeilnehmerInnen ein, diese Bedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.

Teilnahmeberechtigung

An der Aktion können nur natürliche Personen ab 18 Jahren teilnehmen, die über einen Wohnsitz und eine Adresse im Liefergebiet der Veranstalterin (Österreich) verfügen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter aller an der Aktion beteiligten Unternehmen sowie deren jeweilige Familienangehörige.

Ausschluss von TeilnehmerInnen

Zur Teilnahme an der Aktion ist es unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Eine Teilnahme in fremdem Namen ist nicht erlaubt. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, in vorgenannten Fällen auch nachträglich Prämien zurückzufordern.

Außerdem behält sich die Veranstalterin das Recht vor, Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme an der Aktion unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen, von der Teilnahme auszuschließen. Auch in diesen Fällen kommt die Verweigerung oder Rückforderung der Prämie in Betracht.

Gewerbliche Gewinnspieldienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Prämien- und Gewinnansprüche sind nicht auf Dritte übertragbar.

Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung der Promotion

Die Veranstalterin behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern, insbesondere an veränderte rechtliche und/oder technische Verhältnisse anzupassen. Die Teilnahmebedingungen sind in ihrer jeweils aktuellen Fassung online abrufbar.

Die Veranstalterin kann die Aktion jederzeit ändern, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die die Veranstalterin nicht beeinflussen kann oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion gewährleistet werden kann. Falls eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines TeilnehmerInnen verursacht wird, ist die Veranstalterin berechtigt, von dieser Person den Ersatz des entstandenen Schadens zu verlangen.

Haftungsbeschränkungen

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Die Veranstalterin ist für die Richtigkeit der Angaben (insbesondere E-Mail-Adresse und Adresse) der TeilnehmerInnen nicht verantwortlich. Die TeilnehmerInnen sind für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Verwendungsfähigkeit der von ihm angegebenen Daten selbst verantwortlich – Falschangaben gehen allein zu seinen Lasten. Lässt sich die jeweilige Prämie aus von der Veranstalterin nicht zu vertretenden Gründen nicht übermitteln, ist die Veranstalterin nicht zu einem erneuten Zustellungsversuch verpflichtet.

Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit der Aktion führen, haftet die Veranstalterin, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, nicht. Dies gilt auch für eine etwaige Nichtverfügbarkeit der Internetseite der Veranstalterin.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte, übernehmen die Veranstalterin und die beteiligten Unternehmen keine Haftung.

Die Veranstalterin übernimmt, außer bei Arglist, keine Gewährleistung für die Freiheit der ausgelobten Prämie von Sach- und Rechtsmängeln. Ebenso übernimmt sie – soweit rechtlich zulässig – keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie für Schäden, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme der Prämie möglicherweise entstehen, es sei denn sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Veranstalterin zurückzuführen.

Auch eine Haftung bei schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, auf Grundlage des Produkthaftungsgesetzes sowie einer Verletzung wesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten), also solcher Pflichten, deren Einhaltung zur Erreichung des Vertragszwecks unabdingbar ist und auf deren Einhaltung die TeilnehmerInnen vertrauen können, bleibt unberührt.

Die TeilnehmerInnen stellen den Betreiber von Facebook von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei. Die Beiträge der TeilnehmerInnen dürfen keine Rechtsverletzungen, insbesondere keine Beleidigungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten oder gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums, wie zB Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße, enthalten. Die TeilnehmerInnen stellen Veranstalter von diesbezüglichen Rechtsverstößen vollumfänglich frei.

Teilnahme und Ablauf 

Durch das Posten eines Kommentars (Aufforderung im Posting) nehmen die TeilnehmerInnen am Gewinnspiel von Veranstalter teil, welches durch diese Teilnahmebedingungen geregelt ist. Die Aktion läuft ab dem Tag, an dem das Gewinnspiel-Posting geschaltet wurde und endet zum im Gewinnspiel-Posting angegebenen Zeitpunkt. Die Bestimmung des Gewinners liegt im ausschließlichen Ermessen von Veranstalter und die Art der GewinnerInnenauswahl wird jeweils in der Gewinnspielbeschreibung definiert. Die GewinnerInnen werden nach Ende des Gewinnspiels unter ihrem Kommentar oder per Nachricht informiert.

Der Gewinnpreis, wie im jeweiligen Gewinnspiel-Posting ausgelobt, wird nach Erhalt der Adresse per direktem Austausch via Facebook oder Email, den GewinnerInnen per Post zugesandt.

Die TeilnehmerInnen haben die Rechte am Bild/Inhalt. Die TeilnehmerInnen erteilen das Nutzungsrecht am Bild/Inhalt sowie das Recht zur Publikation des Namens. Jeder, der im Rahmen der Teilnahme an der Aktion ein Bild/Inhalt postet, räumt der Veranstalterin an dem Design und dem Titel unwiderruflich das ausschließliche, unentgeltliche sowie territorial, inhaltlich und zeitlich unbeschränkte Recht ein, das Design – auch zu kommerziellen Zwecken – zu nutzen und zu verwerten. 

Die Veranstalterin ist berechtigt, ihr Nutzungsrecht zu übertragen und/oder Dritten Nutzungsrechte in entsprechendem Umfang einzuräumen. Das Nutzungsrecht erstreckt sich auf alle bekannten und unbekannten Nutzungsarten. Es umfasst insbesondere das Recht, es im Rahmen der Herstellung und Bewerbung der Produkte der Veranstalterin zu vervielfältigen, zu verbreiten, vorzuführen, zu übertragen und es zum Betrieb auf bzw. mit Datenverarbeitungsanlagen und Datenverarbeitungsgeräten zu nutzen. 

Hierzu gehört ferner insbesondere auch das Recht, das Bild/Inhalt öffentlich zugänglichzumachen, etwa über die Webseite der Veranstalterin oder soziale Netzwerke (z.B. facebook, instagram). Das Nutzungsrecht schließt auch das Recht ein, das Bild/Inhalt abzuändern oder zu bearbeiten, sofern und in dem Umfang dies aus druck- oder produktionstechnischen Gründen notwendig ist, und es in abgeänderter oder bearbeiteter Form zu nutzen und zu verwerten. 

Durch Absenden/Posten des Bild/Inhalt erklärt der Teilnehmer/in, das Bild/den Inhalt selbst erstellt und alle Rechte an dem Bild/Inhalt inne zu haben sowie durch die Teilnahme an -Wettbewerb keine Rechte Dritter zu verletzen. 

Die TeilnehmerInnenInnen erlauben eine Kontaktaufnahme durch die HolyRecipe Facebook-Seite und per E-Mail. 

Die HolyRecipe GmbH ist berechtigt, die Daten des Gewinners ggf. an den Kooperationspartner zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Meldet sich der Gewinner nicht spätestens 48 Stunden nach dem Erhalt der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 4 Wochen nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird durch eine solche ersetzt bzw. ergänzt, die den Interessen der Veranstalterin und der Parteien am nächsten kommt, vorbehaltlich anderweitiger individueller Vereinbarungen der Parteien. 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel steht nicht in Verbindung zum Betreiber von Facebook und ist nicht von diesem gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind per E-Mail an support@holyrecipe.com zu senden.

Datenschutz

Die Veranstalterin verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes einzuhalten. Mit der Teilnahme an der Aktion der Veranstalterin erklärt sich die TeilnehmerIn mit der Speicherung und Nutzung ihrer/seiner personenbezogenen Daten in folgendem Umfang einverstanden. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich für die Verwendung im Rahmen dieser Aktion erfasst. Alle erfassten Daten werden entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Republik Österreich behandelt. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten können Sie der Datenschutzerklärung im Anschluss an diese Teilnahmebedingungen entnehmen.

Der Teilnehmer ist jederzeit berechtigt, über ein E-Mail an support@holyrecipe.com die Löschung oder Berichtigung der Daten zu verlangen. Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich aus der Datenbank entfernt. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung der personenbezogenen Teilnehmerdaten werden auf Wunsch per E-Mail bestätigt. Erfolgt der Widerruf vor der Aktionsabwicklung, ist die weitere Teilnahme ausgeschlossen.