Go Back

Flammkuchen mit Gemüse (vegan)

Gericht Beilage, Frühstück, Kleinigkeit, Vorspeise
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 250 g Mehl universal Teig
  • 2 EL Ölivenöl Teig
  • 125 ml lauwarmes Wasser Teig
  • 1 EL Backpulver Teig
  • 1 Prise Salz Teig
  • 1 Stk große Zucchini Topping
  • 2 Stk Paprika Topping
  • 2 Stk rote Zwiebel Topping
  • 3 Stk Knoblauchzehen Topping
  • 100 g Tomatenmark Topping
  • 100 g Oliven (optional) Topping
  • 100 g frischer Ruccula Topping
  • 1 EL Olivenöl Topping
  • 1 Prise Zucker Topping
  • 1 Prise Salz Topping
  • 1 Prise Oregano Topping
  • 1 Prise Basilikum Topping

Anleitungen
 

  • Mehl, Backpulver und eine Prise Salz in eine mittelgroße Schüssel geben und die trockenen Zutaten vermischen.
    250 g Mehl universal, 1 EL Backpulver, 1 Prise Salz
  • Olivenöl und warmes Wasser hinzufügen. Alles mischen.
    2 EL Ölivenöl, 125 ml lauwarmes Wasser
  • Kneten, bis der Teig glatt ist. Wenn es sich zu trocken anfühlt, füge langsam Wasser hinzu, indem du deine Hände befeuchten und es „in“ den Teig kneten. Lasse den Teig ruhen, während du deine Beläge zubereitest.
  • Für die Marinade etwas Oregano und Basilikum in das Tomatenmark geben. Füge auch eine Prise Zucker hinzu, um die Säure auszugleichen.
    100 g Tomatenmark, 1 Prise Oregano, 1 Prise Basilikum, 1 Prise Zucker
  • Hacke das Gemüse und schneide den Knoblauch. Mische den Knoblauch mit 1 EL Olivenöl und stelle ihn beiseite.
    1 Stk große Zucchini, 2 Stk Paprika, 2 Stk rote Zwiebel, 3 Stk Knoblauchzehen, 1 EL Olivenöl
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Füge alle Ihre Beläge hinzu (außer dem Ruccola), streue die Knoblauch-Öl-Mischung darüber. Salz und Pfeffer nach Geschmack.
    1 Stk große Zucchini, 2 Stk Paprika, 2 Stk rote Zwiebel, 3 Stk Knoblauchzehen, 100 g Tomatenmark, 100 g Oliven (optional), 1 EL Olivenöl, 1 Prise Salz
  • Bei ca. 200°C 25-35 Minuten backen, abhängig von der Dicke des Teigs und der Menge der Beläge.
  • Mit frischem Ruccola belegen, noch etwas Meersalz darüberstreuen.
    100 g frischer Ruccula
Keyword Abendessen, Rezept, Vegan, Vegetarisch